Deutsch English
Gästebuch | Anfrageformular | Downloads | Sitemap
Backwaters

Varkalas Umgebung - Ein riesiges Naturreservat mit unzähligen Kanälen

Palmenstrand in Varkala

Varkala ist eine kleinere typisch indische Stadt im Bundesstaat Kerala. Eingebettet zwischen Palmen und umrahmt von ursprünglicher Natur liegt Varkala und seine Umgebung ganz unten im Süden Indiens an der Westküste, direkt am Arabischen Meer. Hier findet sich noch das ursprüngliche und unberührte Indien.

Varkala Momentaufnahmen

Ihren Reiz verdankt die Stadt nicht zuletzt ihrer wichtigen Rolle als bedeutende Pilgerstadt und religiöse Stätte für Hindus.

Neben Tempeln und vielen klassischen Bauwerken ist die Umgebung von Varkala vor allen Dingen bekannt für die sogenannten Backwaters. Ein riesiges Naturreservat mit unzähligen Kanälen, Seen und Lagunen, das das ganze Hinterland durchzieht und oft als „grünes Venedig“ bezeichnet wird.
Varkalas Vielfalt

Ein weiteres Highlight ist der Beach direkt vor der Haustür Varkalas mit feinem, weißem Sand, Mineralquellen und imposanten Kliffs. Am besten lässt sich die Region mit Auto Rikschas oder der Eisenbahn erkunden, die preiswert alle Sehenswürdigkeiten erschließen, wie zum Beispiel den Janardhana Swamy Tempel, Sivagiri Mutt oder das Anjengo Fort.

55 Kilometer weiter südöstlich befindet sich Trivandrum (Tiruvananthapuram), der nächste internationale Flughafen. Kollam liegt ca. 60 Kilometer nordwestlich von Varkala. Und 200 Kilometer weiter nordwestlich liegt (Cochin) Kochi, die wichtigste Hafenstadt der Region mit einem malerischen Naturhafen an der Malabarküste und dem alten Fort Cochin.

Weitere Infos unter www.varkalaonline.com


Sanjeevani Ayurveda Center | Cliff Road, Varkala, Thiruvananthapuram, Kerala | Ayurvedacharya Dr. T. Manoj B.A.M.S. Chief Physician | info@keralaayurveda.com | Impressum